1 / 8

Ehe für alle

Mit der Abkehr vom klaren Nein der CDU zur vollständig gleichberechtigten Homosexuellen-Ehe hat Kanzlerin Angela Merkel eine weitere konservative Position aufgegeben. In ihrer Zeit als Parteichefin ist schon so manch alter Zopf abgeschnitten worden. (Bild: dpa)

Diese alten CDU-Positionen wurden unter Merkel abgeräumt

Mit einem Statement in einer Talkrunde hat Angela Merkel den jahrelangen Widerstand der Union gegen die “Ehe für alle” de facto beendet. Doch in ihrer Amtszeit hat sich die Partei der Kanzlerin schon von so manchen ehemals eisern verteidigten konservativen Standpunkten verabschiedet.