Diese Aktie zahlt Warren Buffett 105 US-Dollar pro Minute: Viel oder wenig?

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Warren Buffett
Warren Buffett

Warren Buffetts Portfolio bei Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) ist und bleibt ein heiß diskutiertes Thema. Insbesondere seine Dividendenaktien können für Foolishe Investoren ein Anhaltspunkt sein, welche Aktien interessant sind. Oder Perspektive haben. Oder auch beides.

Wie auch immer: Die Top-Holdings sind dabei relativ bekannt. Allerdings zeigen die gängigen Rechenbeispiele, wie hoch die Dividenden sind. Pro Stunde, pro Minute oder auch pro Sekunde. Ein Spiel, das wir glücklicherweise mit sehr, sehr vielen Aktien spielen können.

Eine weniger bekannte Dividendenaktie aus dem Portfolio von Berkshire Hathaway ist Moody’s (WKN: 915246). Und auch dieser Ausschütter bietet dem Orakel von Omaha eine nette Dividende. Hier ist, was du zu diesem Ausschütter wissen solltest.

Warren Buffett: 105 US-Dollar Dividende pro Minute!

Die Aktie von Moody’s ist möglicherweise nicht so stark für ihre Dividende bekannt. Beziehungsweise im Allgemeinen eine eher unbekannte Größe im Portfolio der Beteiligungsgesellschaft. Jedoch weiterhin die sechstgrößte Beteiligung, auf die das Orakel von Omaha setzt.

Wie auch immer: Die Rating-Agentur zahlt ebenfalls eine nette Dividende. Im letzten Jahr sind das so beispielsweise 55,3 Mio. US-Dollar gewesen. Wenn wir das auf jeden einzelnen Tag herunterrechnen, so läge die Dividende bei 151.506,85 US-Dollar. Pro Stunde liegt der Wert hingegen bei 6.312,78 US-Dollar. Und wenn wir das auf jede einzelne Minute herrunterrechnen, so erhalten wir eine Dividende von 105,21 US-Dollar. Definitiv ein paar spannende Zahlen, die sich hier präsentieren.

Allerdings gibt es noch eine weitere Größe, die wir kennen sollten. Sogar in jeder einzelnen Sekunde liegt die Dividende bei 1,75 US-Dollar. Wirklich stark, was sogar diese unbekannte Größe an Dividenden für das Portfolio von Warren Buffett ermöglicht.

Ist das viel oder eher wenig …?

Foolishe Investoren wissen jedoch: Warren Buffett besitzt Aktien, die ihm bedeutend mehr zahlen. Alleine wenn wir den Vergleich mit Apple heranziehen, erkennen wir: Moody’s ist eher ein kleinerer Zahler. Der Kultkonzern aus Cupertino schüttet 801,4 Mio. US-Dollar an Dividenden an das Orakel von Omaha aus. Ein Betrag, der deutlich mehr ins Gewicht fällt.

Das sehen wir auch, wenn wir diesen Wert herunterrechnen. Pro Stunde liegt hier die Dividende beispielsweise bei 91.484 US-Dollar und in jeder Minute bei 1.529 US-Dollar. Das sind wirklich gigantische Zahlen. Trotzdem wären viele Dividendenjäger vermutlich neidisch, selbst wenn sie die Moody’s-Dividende erhalten.

Die Aktie von Moody’s kommt außerdem auf eine eher niedrige Dividendenrendite von derzeit 0,8 %. Ein vergleichsweise niedriger Wert, der überdies dem des Kultkonzerns aus Cupertino sehr ähnlich ist. Wobei Moody’s eben keine so gigantische Position ist wie die von Apple. Das wirkt sich natürlich auch auf die Dividende aus.

Trotzdem: Spannende Warren-Buffett-Dividende!

Das heutige Rechenbeispiel zeigt trotzdem eines: Warren Buffett und Berkshire Hathaway besitzen ein gigantisches Dividendenportfolio. Die passiven Einkünfte sind riesig. Egal ob pro Jahr, pro Tag, Stunde oder Minute. Wenn wir das nachrechnen, so erkennen wir, wie viel das Orakel von Omaha an Dividenden kassiert.

Dividenden sind dabei Teil des Erfolgsrezepts von Warren Buffett. Mit dem passiven Einkommen kann das Orakel von Omaha weiter investieren. Oder eigene Aktien zurückkaufen. Oder erhält, abstrakt ausgedrückt, finanzielle Flexibilität.

The post Diese Aktie zahlt Warren Buffett 105 US-Dollar pro Minute: Viel oder wenig? appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Apple, Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Moody´s und empfiehlt die folgenden Optionen: Short March 2021 $225 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien) und Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2021 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Motley Fool Deutschland 2021