Diese 5 Beauty-Unternehmen erobern das Internet

(Bilder: Courtesy of Kylie Cosmetics, Glossier, Milk Makeup, Zoeva, MatchCo)

Das Online-Geschäft mit Beauty-Produkten bommt. Ob Lippenstifte, Lip-Kits, Highlighter oder Primer, der jährliche Umsatz von Beauty-Marken ist enorm. Kein Wunder, denn immer mehr Frauen shoppen Makeup- und Pflegeprodukte im Internet. Sie lassen sich in den sozialen Medien von Beauty-Tipps und Tutorials inspirieren, werden bei der Auswahl ihrer Schönheit und Pflege Produkte selektiver und suchen individuelle, qualitativ hochwertige Produkte, die perfekt zum eigenen Hauttyp passen. Makeup mit Real-Life-Filter Effekt oder eine Beauty-App, mit der wir unsere Haut scannen können? All das ist dank neuer Online-Beauty-Marken möglich. Wir stellen die aktuell fünf erfolgreichsten Beauty-Brands vor, die das Internet gerade im Sturm erobern:

  1. GLOSSIER

Vom Beauty Blog zur Beauty Brand! Glossier Gründerin Emily Weiss gründete zuerst den weltweit bekannten Beauty Blog “Into the Gloss”, bevor sie 2014 ihre eigene Beauty-Brand Glossier auf den Markt brachte. Glossier ist aktuell das gehypteste Beauty-Label im Internet und umfasst sowohl  Make-up als auch Pflege-Produkte. Besonders beliebt ist der “Priming Moisturizer”, der für ein glattes und feinporiges Erscheinungsbild sorgen soll. Der “Boy Brow” verspricht volle und buschige Augenbrauen, der “Balm Dotcom” macht spröde Lippen weich und der ‘Haloscope Highlighter” versorgt die Haut mit Vitaminen, Kokos-Öl und einem natürlichen Glow. Fashion und Beauty-Liebhaberinnen zeigen sich von Glossier begeistert. Auch die schönen, reduzierten Verpackungen und das Design der Produkte in Rosa und Weiß überzeugt die Kundinnen. Nach dem erfolgreichen Start in Amerika, werden die Glossier Produkte jetzt bald auch in Europa erhältlich sein.


2. ZOEVA 

Die Frankfurterin Zoe Boikou legte auf Ebay den Grundstein für ihr Millionen-Beauty-Business Zoeva. 2008 kam sie auf die Idee auf Ebay Schminkpinsel in einem erschwinglichen Preissegment zu vertreiben, da sie hier eine Marktlücke entdeckte. Die Pinsel liefen so erfolgreich, dass sie sich dazu entschied eigene, hochqualitative Pinsel herstellen zu lassen. Um die Bekanntheit von Zoeva zu steigern, setzte sie auf die Hilfe von Beauty Influencerinnen, wie Bloggerinnen und Youtube Stars. Mittlerweile macht Zoeva mit den Beauty-Produkten jährlich 40 Millionen Euro Umsatz. 70 Menschen arbeiten für die Beauty-Marke. Der Fokus liegt weiterhin auf dem Verkauf von Kosmetik-Pinseln, das Sortiment wurde aber auch um Make-Up Produkte wie Lidschatten und Lippenstifte, die in Italien und Deutschland produziert werden, erweitert. Zoeva läuft so erfolgreich, dass Parfümerie-Ketten wie Douglas und Sephora die Beauty-Marke mittlerweile auch in ihren Geschäften anbieten.


3. MILK MAKEUP

Die amerikanische Beauty-Marke Milk Makeup ist für ihre innovative Foundations, leichten Konturen und viel Glitzer bekannt. Die “Blur Liquid Matte Foundation” wirkt wie ein Foto-Filter und verspricht dank “weichzeichnender, mikrosphärischer Technologie” einen makellosen, soften Teint. Zum Sortiment zählen eine große Vielfalt an Grundierungen, Highlightern, Lidschatten und Lippenstiften, die ohne Applikationen wie Schwämme oder Pinsel aufgetragen werden können. Milk Makeup wurde im Februar 2016 von den New Yorker Gründern der Kreativagentur Milk Studios gegründet und  zählt zu den beliebtesten Beauty-Labels der Instagram-Beauty-Gemeinde.


3. Kylie Cosmetics

Kylie Jenner ist der jüngste Sprössling des bekannten Kardashian Clans und hat das Internet mit ihrer eigenen Kosmetik-Linie “Kylie Cosmetics” bereits mehrfach im Sturm erobert. Ihre Kosmetik-Linie wurde Anfang 2016 gegründet und wird von der amerikanischen Beauty-Firma Seed Beauty umgesetzt. Seed Beauty hat eine eigene Produktionsstätte in Los Angeles und produziert hauptsächlich Beauty-Produkte für große Marken. Aufgrund der kurzen Produktionszeit, können die Produkte in kürzester Zeit auf den Markt gebracht werden. Diesem Vorteil bedient sich auch Kylie Jenner, deren Beauty-Produkte immer innerhalb weniger Minuten nach dem Online-Launch ausverkauft sind. Vor allem Kylies Lipkits, bestehend aus Lippenstifte und Glosse in Matt-Tönen, sind der Garant für den weltweiten Erfolg der Kosmetiklinie. Zu ihrem 20. Geburtstag veröffentlicht Kylie Jenner jetzt eine neue “Birthday Collection” Beauty Linie, die am 10. August auf den Markt kommen soll.


5. MatchCo

MatchCo ist ein Beauty-Start-up, das eine iPhone App entwickelt hat, die in der Lage ist die eigene Haut zu scannen. Die App entwickelt für jeden Nutzer eine individuelle Grundierung, die perfekt zum eigenen Hautton passt. Die Foundations werden exklusiv für die Nutzerinnen zusammengemischt. Frauen sind aufgrund von MatchCo also nicht mehr eingeschränkt, auf die bereits bestehenden und im Handel erhältlichen Grundierungen zurückzugreifen, die ohnehin oft nicht optimal zum eigenen Hautton passen. Mit der MatchCo App wird für jede Hautfarbe das individuelle, perfekt passende Make-up kreiert. Die App wurde im Januar 2016 gelaunched, kostet 49 US Dollar und wurde seitdem über 100.00 mal heruntergeladen. Vor allem Frauen ab dem 40. Lebensjahr nutzen MatchCo, um perfekte Beauty-Ergebnisse zu erzielen.