Die Zukunft des Notrufs: Kommunikation mittels Implantat

Die Zukunft liegt in der Technik - der Meinung sind viele Menschen. Doch vor allem die Verschmelzung von Technik und Mensch hat eine besondere Bedeutung für den 28-jährigen Ryan O’Shea. Mit dem Unternehmen Grindhouse Wetware entwirft er Implantate, die auch Menschenleben retten könnten.