Die verrücktesten Wetten um die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle

Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle sorgt für einige skurrile Wetten. (Bild: AP Photo)

Viele Fans des britischen Königshauses steigern ihre Vorfreude auf die anstehende Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle mit Wetten. Aussehen und Verhalten der Akteure stehen dabei im Fokus – und die Fantasie der Fans ist groß. Ebenso wie die Wetteinsätze.

Am Samstag werden sich Prinz Harry und seine Verlobte Meghan Markle in Windsor das Ja-Wort geben. Und schon jetzt steht fest: Dieses Ereignis wird für viele Fans einer der spannendsten TV-Momente des Jahres sein. Das bekommen auch die britischen Buchmacher zu spüren, die im Vorfeld bereits zahlreiche Wetten auf die kuriosesten Dinge angenommen haben. Dabei winkt Gewinnern zum Teil richtig viel Geld.

Die Briten haben laut „Bild“ beispielsweise darauf gewettet, ob sich Prinz William im Vorfeld einer Haartransplantation unterzogen hat, um sich bei der Hochzeit seines Bruders mit vollem Haar präsentieren zu können. Die Chancen beim Buchmacher William Hill stehen bei 16:1 – ein Pfund Einsatz könnte demnach 16 Pfund Gewinn bringen. Sollte Prinz William dagegen mit einer Perücke zur Hochzeit kommen, winkt sogar das Hundertfache.

Viele Briten lieben es, bei royalen Events wie Hochzeiten oder Geburten zu wetten. (Bild: AP Photo)

Eine weitere lukrative Wette: Wird Meghan Markle bereits schwanger vor den Traualtar treten? Sollte sich dieses Gerücht bestätigen, erhalten Gewinner das Sechsfache ihres Einsatzes. Verspätet sich die Braut am Samstag dagegen um zehn Minuten, bekommen Mitspieler den zehnfachen Wert ausgezahlt.

Fast schon langweilig sind da Wetten wie „Von welchem Designer stammt Meghans Kleid?“ oder „Wie wird das Wetter am Hochzeitstag?“. Gewettet wird auch darüber, ob Prinz Williams und Herzogin Kates Kinder George und Charlotte Blumen streuen werden und wo die Flitterwochen des Hochzeitspaars stattfinden werden – als ziemlich sicher gilt offenbar bereits, dass die beiden nach Afrika reisen. Solche einfachen Wetten machen Spaß, aber definitiv nicht reich.

Ebenfalls eine Wette: Wird Elton John wohl bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle auftreten? Der Musiker hat zwei Shows in Las Vegas abgesagt – ausgerechnet am Tag der Hochzeit und dem Tag davor hat er sich freigenommen. John war schließlich auch ein guter Freund von Harrys verstorbener Mutter Diana, daher scheint ein Auftritt nicht unwahrscheinlich.

Dem „Forbes“-Magazin zufolge werden umgerechnet insgesamt 1,13 Millionen Euro in Zusammenhang mit der Hochzeit gewettet. Wer hierzulande mitmachen möchte, kann das tun – einige britische Wettbüros nehmen auch Wetten aus dem Ausland an.