1 / 10

Die umstrittensten Friedensnobelpreisträger

Es ist die mit Abstand wichtigste politische Auszeichnung der Welt: der Friedensnobelpreis. Auch dem ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama wurde diese Ehre zuteil – und auf die Verkündung folgte jede Menge Kritik. Denn Obama war gerade einmal neun Monate im Amt, als er "für seine außergewöhnlichen Bemühungen, die internationale Diplomatie und Zusammenarbeit zwischen Völkern zu stärken", ausgezeichnet wurde. (Bild-Copyright: John McConnico/AP Photo)

Die umstrittensten Friedensnobelpreisträger

Im Jahr 1901 wurde erstmals der Friedensnobelpreis verliehen, seither wurden einige Entscheidungen des Komitees heftig kritisiert. Der Grund: Manch ein vermeintlicher Friedensengel hat auch teuflische Züge an sich. Welche Preisträger umstritten sind, zeigt diese Bildergalerie.