1 / 12

Schneewittchen

Eigentlich sind Kinderfilme gerade für ein junges Publikum da und sollten dementsprechend aufbereitet sein. Dennoch gibt es in vielen von ihnen Szenen, die den Nachwuchs durchaus erschrecken können, schlecht schlafen lassen oder sehr traurig machen. Punkt eins trifft ganz klar auf den Disney-Klassiker “Schneewittchen” zu. Die böse Hexe hat nach ihrer Verwandlung in eine alte, schrumplige Dame für die eine oder anderen unruhige Nacht gesorgt. (Bild-Copyright: GTV Archive/REX/Shutterstock)

Die traumatisierendsten Momente aus Kinderfilmen

Was gab es früher Schöneres, als an einem verregneten Sonntag mit Decke und heißem Kakao einen Kinderfilm zu gucken? Kaum etwas! Doch jeder wird es mit Sicherheit einmal selbst erlebt haben: Nicht jeder Spielfilm ist uns in bester Erinnerung geblieben. Der eine oder andere davon hatte durchaus seine traumatisierenden Momente.