Die Top 10 Reiseregionen 2018

Die Top 10 Reiseregionen 2018

Langsam aber sicher startet die Urlaubsplanung für 2018. Aber wohin soll die Reise gehen? Hier sind die Top 10 Reiseregionen für das kommende Jahr, die vom Reiseführer "Lonely Planet" empfohlen werden. 

Den Anfang macht die Dominikanische Republik, sie landet auf Platz 10 der Top-Reiseregionen für 2018. Zu sehen gibt es hier nicht nur traumhafte Strände, sondern auch diesen Geheimtipp: den Los Haitises Nationalpark mit seinen beeindruckenden Sandsteinhöhlen. Noch haben Urlauber ihre Ruhe und es dominieren keine übergroßen Hotels in der Region.

Bahia in Brasilien wird von den Einheimischen auch "Land der Glückseligkeit" genannt. Wer möchte an so einem traumhaften Ort keine Ferien machen? Bahia gilt als als Geburtsstätte der afrobrasilianischen Kultur – Platz 9.

Salvador ist die Hauptstadt von Bahia. (Foto: ddp)

Lahaul und Spiti ist ein echter Geheimtipp und auch unter den Einwohnern Indiens kaum bekannt. Diese Reiseregion grenzt im Norden an Ladakh und im Osten an Tibet und ist extrem dünn besiedelt. Unbedingt eine Reise wert und deshalb Platz 8.

Natürlich dürfen auch die USA als Traum-Urlaubs-Location nicht fehlen. "Lonely Planet" empfiehlt einen Urlaub in den Südstaaten. Hier warten Memphis, New Orleans und andere Städte mit jeder Menge Geschichte und kulturellen Besonderheiten auf. Dafür gibt es den verdienten 7. Platz.

Bar in New Orleans (Foto: ddp)

Italien ist ein wahrer Touristenmagnet, aber wer einen ruhigen und entspannten Trip genießen will, sollte einen Urlaub auf den Liparischen Inseln planen. Dort gibt es traumhafte Tauchspots und malerische Wanderwege. Für "Lonely Planet" definitiv Platz 6 der Top-Reiseregionen.

Platz 5 geht an Japan mit seinen beeindruckenden Tempeln und seiner aufregenden Kultur. 

Tempel in Japan (Foto: ddp)

Platz 4 belegt die Region um das südfranzösische Languedoc-Roussillon. Hobby-Archäologen und Geschichts-Interessierte dürften vor allem die vielen Bauwerke der Römer interessieren.

Platz 3: Ein bisschen Hollywood können Urlauber in den Julischen Alpen in Slowenien finden. Unter anderem wurden hier die "Die Chroniken von Narnia" gedreht.

Auf Platz 2 im Ranking der besten Reiseregionen 2018 bekommt Alaska. Dort können Urlauber noch echte Abenteuer mit Grizzlys, Buckelwalen und extremen Wetterbedingungen erleben.

Platz 1 geht jedoch an Belfast. Die nordirische Region hat sich vom Krisengebiet in eine echte Traumlocation verwandelt.

Belfast Castle in Cavehill Country (Foto: ddp)