DIC Asset AG: Mietvertrag über 69.000 qm Logistikfläche mit C&A bis 2025 verlängert

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Immobilien
24.09.2021 / 07:55
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Presseinformation

DIC Asset AG: Mietvertrag über 69.000 qm Logistikfläche mit C&A bis 2025 verlängert

- DIC sichert kontinuierlichen Cashflow für die Anleger

- Das Modehandelsunternehmen C&A bindet sich weiter an den Standort in Mönchengladbach

- Das Logistikzentrum bleibt mit der Verlängerung des Mietvertrags vollständig belegt

Frankfurt am Main, 24. September 2021. Die DIC Asset AG ("DIC"), ISIN: DE000A1X3XX4, eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, verlängert den Mietvertrag über 69.000 qm Logistikfläche in Mönchengladbach mit C&A bis 2025. Bei der Liegenschaft handelt es sich um das größte und bedeutendste Logistikzentrum des Textilhändlers in Europa. Das Unternehmen ist der alleinige Nutzer.

"Wir sind über die erfolgreiche Fortführung der Kooperation mit dem strategischen Mieter sehr erfreut. Durch die Verlängerung des Mietvertrags und die anhaltende Vollvermietung des Logistikzentrums stabilisieren wir den Cashflow für die Anleger nachhaltig und zuverlässig", sagt Sonja Wärntges, Vorstandsvorsitzende der DIC Asset AG.

Der Standort ist von größer Bedeutung für C&A. Er ist unter den insgesamt sechs Verteilzentren der Hauptumschlagplatz für Kleidung und deckt ca. ein Drittel des gesamten Warenumschlages in Deutschland ab. Aus Mönchengladbach werden ca. 104 Modehäuser beliefert. "Wir haben den Vertrag nicht nur aus strategischen Gründen verlängert, sondern auch weil wir mit der DIC einen Logistikexperten an unserer Seite haben, mit dem wir bereits in der Pandemie für alle Beteiligten zielgerichtete Lösungen entwickelt haben. Auch in Zukunft sind wir davon überzeugt, dass uns DIC mit kreativen und konstruktiven Ideen begleitet," ergänzt Markus Wagener, Head of European Logistics bei C&A.

Das Logistikzentrum befindet sich in der Dieselstraße 15 in Mönchengladbach und gehört zum Portfolio des offenen Spezial-AIF "RLI Logistic Fund - Germany II".

 

Über C&A:
Mit über 1.400 Filialen in 18 europäischen Ländern und rund 23.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist C&A eines der führenden Modehandelsunternehmen Europas. C&A begrüßt jeden Tag mehr als zwei Millionen Besucher in seinen Filialen in Europa und bietet Mode in guter Qualität zu günstigen Preisen für die ganze Familie. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website: www.c-a.com

Über die DIC Asset AG:
Die DIC Asset AG ist der führende deutsche börsennotierte Gewerbeimmobilienspezialist mit über 20 Jahren Erfahrung am Immobilienmarkt und Zugang zu einem breiten Investorennetzwerk. Unsere Basis bildet die überregionale und regionale Immobilienplattform mit acht Standorten in allen wichtigen deutschen Märkten. 234 Objekte mit einem Marktwert von rund 11,3 Mrd. Euro betreuen wir onsite - wir sind präsent vor Ort, immer nah am Mieter und der Immobilie.

Das Segment Commercial Portfolio umfasst Immobilien im Eigenbestand der DIC Asset AG. Hier erwirtschaften wir kontinuierliche Cashflows aus langfristig stabilen Mieteinnahmen, zudem optimieren wir den Wert unserer Bestandsobjekte durch aktives Management und realisieren Gewinne durch Verkäufe.

Im Segment Institutional Business erzielen wir aus dem Angebot unserer Immobilienservices für nationale und internationale institutionelle Investoren laufende Gebühren aus der Strukturierung und dem Management von Investmentvehikeln mit attraktiven Ausschüttungsrenditen.

Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert.

IR-Kontakt DIC Asset AG:
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1492
ir@dic-asset.de

 


24.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

DIC Asset AG

Neue Mainzer Straße 20

60311 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon:

+49 69 9454858-1492

Fax:

+49 69 9454858-9399

E-Mail:

ir@dic-asset.de

Internet:

www.dic-asset.de

ISIN:

DE000A1X3XX4, DE000A12T648, DE000A2GSCV5, DE000A2NBZG9

WKN:

A1X3XX, A12T64, A2GSCV, A2NBZG

Indizes:

S-DAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg

EQS News ID:

1235758


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.