Diät-Wahn: In diesem Restaurant werden Kalorien gezählt

Gesundes Essen ist das eine, ein gesunder Umgang damit das andere. (Bild: ddp Images)

Ein neues Restaurantkonzept spaltet die Gemüter: In Madrid hat ein Laden eröffnet, der nicht nur mit kalorienbewussten Speisen auffallen möchte – man reibt dort seinen Gästen auch unter die Nase, wie viel sie gerade zu sich nehmen.

In der spanischen Hauptstadt legt ein neues Restaurant besonders viel Wert auf kalorienbewusste Ernährung. Die exklusiven Kreationen sind ein Augenschmaus, sollen den Gästen aber das Völlegefühl nach dem Essen ersparen – indem man reichlich an Fett und Kohlenhydraten spart und so die Kalorienbilanz eines Mahls drückt.

Frittiertes ist hier fehl am Platz, genau wie zuckerhaltige Nahrungsmittel. Statt Sekt und Champagner – durch den Alkohol auch große Kalorienfallen – gibt es Gemüsesäfte und Tees. Vorspeisen wie geräucherte Rote Beete mit saurem Apfel und geeistem Tofupulver haben so in der „schlankesten“ Variante bloß 105 Kalorien. Hauptgerichte, zum Beispiel Daikon-Spaghetti mit Truthahn, getrocknetem Eigelb und gesalzenem Rogen (Bottarga), schlagen mit lediglich 219 Kalorien zu Buche. Beide Gänge kosten zusammen 20 Euro.

Die Rechtfertigung des Restaurants: Niemand, der hier isst, wird in Versuchung geführt, etwas Ungesundes zu sich zu nehmen, denn auf der Karte gibt es ausschließlich gesunde Optionen. Darüber hinaus werden hier die Bestellungen nicht in großen oder kleinen Portionen vorgenommen, sondern nach Kalorienanzahl. Wie gesund diese Art des Essens wirklich ist, darf aber bezweifelt werden, denn Ernährungsexperten warnen davor, sich ausschließlich auf das Kalorienzählen zu konzentrieren, da es sonst leicht zu Mangelerscheinungen und Essstörungen kommen kann.

Immerhin: Chefkoch Jorge Reine arbeitet bei der Entwicklung der Kreationen mit einem Ernährungsinstitut zusammen. Trotzdem ist es fraglich, inwiefern man sich mit dem Kaloriensparkurs einen Gefallen tut. Wer ohnehin bereits mit Essstörungen oder dem Jojo-Effekt zu kämpfen hat, fährt mit einer ausgewogenen Ernährung wahrscheinlich besser und günstiger.