DG-Gruppe AG: Ankündigung Kurzarbeit

DG-Gruppe AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung/Personalie
DG-Gruppe AG: Ankündigung Kurzarbeit

20.03.2020 / 14:21 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Der Vorstand der DG-Gruppe AG hat heute beschlossen, als Folge des Corona-Virus (Covid-19), aus Sicherheit für die eigene Belegschaft und der Konzentration der Firmenkunden auf deren Schutz ihrer Belegschaften die Möglichkeit einer temporären Kapazitätsreduzierung durch Kurzarbeit zu nutzen.

Angesichts der, in den kommenden Monaten, anhalten Unsicherheit und den damit zu erwartenden Umsatzeinbrüchen, hat der Vorstand beschlossen, die Arbeitskapazitäten auf das kurz- und mittelfristig geplante Geschäftsvolumen zu kürzen. Es wird von der nun kürzlich freigegebenen Möglichkeit Gebrauch gemacht, dies bereits rückwirkend zum 01.03.2020 zu beantragen.

Wemding, 20. März 2020
DG-Gruppe AG

Kontakt:
Roderich Münker, Vorstand


20.03.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: DG-Gruppe AG
Hartlweg 5
86650 Wernding
Deutschland
Telefon: 09092 - 91 00 7 - 0
Fax: 09092 - 91 00 7 - 200
E-Mail: info@dg-gruppe.eu
Internet: www.dg-gruppe.eu
ISIN: DE000A1PHB97
WKN: A1PHB9
Börsen: Freiverkehr in Hamburg
EQS News ID: 1002933


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this