DFL-Geschäftsführer Seifert kritisiert geplante Champions-League-Reform

DFL-Geschäftsführer Christian Seifert hat die UEFA aufgefordert, die Champions-League-Reform nicht zu Lasten der nationalen Ligen durchzuführen.