DFB-Team: Stimmen: "Das war schon affengeil"

Das DFB-Team hat sich in einem Thriller bei der U21-EM in Polen im Halbfinale gegen England durchgesetzt . Nach dem Match waren Spieler und Trainer voller Emotionen. Vor allem Keeper Julian Pollersbeck, der zwei Strafstöße hielt, ließ seiner Freude freien Lauf. Auch Horst Hrubesch ist aus dem Häuschen und der Confed-Cup-Kader meldet sich auch zu Wort. Die Reaktionen.

Das DFB-Team hat sich in einem Thriller bei der U21-EM in Polen im Halbfinale gegen England durchgesetzt. Nach dem Match waren Spieler und Trainer voller Emotionen. Vor allem Keeper Julian Pollersbeck, der zwei Strafstöße hielt, ließ seiner Freude freien Lauf. Auch Horst Hrubesch ist aus dem Häuschen und der Confed-Cup-Kader meldet sich auch zu Wort. Die Reaktionen.

England - Deutschland 5:6 (n.E.)

Julian Pollersbeck: "Ich habe meinen kleinen Spickzettel gehabt. Ich habe einfach nicht nachgedacht, wie fast immer. Ich finde so was geil. Deswegen spielen wir Fußball, deswegen lieben wir Fußball."

Stefan Kuntz...

...über die Mannschaft: "Ich bin so stolz auf diese Mannschaft. Wir wollten, dass die Leute zu Hause stolz auf uns sind, das hat die Mannschaft weltklasse gemacht."

...über seine Feierpläne: "Das ist ein Tag, wo ich mir später mal ein paar Minuten gönne. So schöne Tage gibt es nicht oft im Fußball."

DFB-Sportdirektor Host Hrubesch: "Das war schon affengeil. Ich bin sehr stolz auf die Mannschaft. Kompliment auch an Stefan. Das Spiel war ganz schön aufregend. Wir hätten eigentlich das 2:0 machen müssen. Jetzt hoffe ich, dass es Stefan nicht so geht wie mir bei Olympia."

DFB-Präsident Reinhard Grindel: "Was für ein packendes Halbfinale, das Spiel hat in jeder Hinsicht das gehalten, was es versprochen hat. Dramatik, Klasse, Verlängerung mit Elfmeterschießen und eine Menge Torszenen, typisch Deutschland gegen England eben."

Bundestrainer Joachim Löw: "Super, Jungs, was für eine Spannung, wir hatten einen tollen Abend hier in Sotschi, wo wir alle gemeinsam das Spiel verfolgt und Euch die Daumen gedrückt haben. Ihr habt alles gegeben und den Einzug ins Finale absolut verdient. Für uns gilt es nun, dies bei unserem Spiel am Donnerstag gegen Mexiko ebenfalls zu schaffen."

Marc-Andre ter Stegen: "Ein toller Erfolg für die U21. Es war ein offenes, intensives Spiel. Ein Wechselbad der Gefühle, erst geführt, dann den Rückstand gedreht und im Elfmeterschießen die Nerven behalten. Eine ganz starke Leistung und verdienter Einzug ins Finale."

Leon Goretzka: "Ich freue mich sehr für die Mannschaft. Den Einzug ins Finale haben sie sich erkämpft. Sie haben nach dem Rückstand Moral und im Elfmeterschießen Nervenstärke gezeigt. Der Sieg ist absolut verdient. Im Finale ist jetzt alles möglich."

Gary Lineker: "Ein Haufen von Kuntz' Jungs gewinnen das Elfmeterschießen...Wie immer!"

Benedikt Höwedes: "Sorry Gary Lineker! Aber großer Respekt an beide U21-Teams!"

Mehr bei SPOX: Alle Infos zur U21-Europameisterschaft | Vom Punkt! DFB-Team im Finale | Mexiko kann gegen DFB-Team mit Chicharito planen