DFB-Pokal: Mats Hummels fällt wohl gegen Leipzig aus

Nächster Schock für den Rekordmeister: Auch Mats Hummels wird dem FC Bayern am Mittwoch beim DFB-Pokal-Spiel gegen RB Leipzig (20.45 Uhr im LIVETICKER ) womöglich fehlen.

Nächster Schock für den Rekordmeister: Auch Mats Hummels wird dem FC Bayern am Mittwoch beim DFB-Pokal-Spiel gegen RB Leipzig (20.45 Uhr im LIVETICKER) womöglich fehlen.

Wie die Bild berichtet, hat sich die beim 1:0-Sieg gegen den Hamburger SV zunächst harmlos erscheinende Verletzung als schwerwiegender entpuppt. Der Weltmeister hat sich demnach einen Kapselriss im Sprunggelenk zugezogen. Zwar soll man im Lager des Rekordmeisters noch Hoffnung haben, dass Hummels beim Kracher gegen Leipzig auflaufen kann, ein Ausfall scheint aber wahrscheinlicher.

Der Innenverteidiger wäre nach Thomas Müller der nächste prominente Verletzte vor dem Duell mit Leipzig. Müller hat es sogar noch schlimmer erwischt: Wie die Bild berichtet, ergab ein MRT am Sonntag, dass sich der Angreifer einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zugezogen hat. Bis zu sechs Wochen wird der Vize-Kapitän demnach ausfallen. Vonseiten des Vereins gibt es bisher weder zu Müller noch zu Hummels ein offizielles Statement.

Gute Nachrichten gibt es dagegen bei Javi Martinez. Der Spanier stieg am Sonntag nach überstandener Schulterverletzung wieder ins Mannschaftstraining ein. Ob er gegen RB spielen kann, ist allerdings ebenfalls noch unklar.

Mehr bei SPOX: Muskelbündelriss bei Thomas Müller? | Leipzig-Boss: Die Bayern helfen uns mit Tipps | Tolisso schießt Bayern zum nächsten Sieg