DFB-Pokal: Diese Auftaktspiele zeigt das Erste live

Ab August geht es wieder los: Das Erste überträgt zwei Spiele der ersten Runde des DFB-Pokals live. Gezeigt werden die Auftaktspiele von Bayern München und Eintracht Frankfurt.

Gezeigt wird die Begegnung zwischen dem FC Bayern München und FC Viktoria Köln am Mittwoch, 31. August, ab 20.15 Uhr im Ersten. Durch das Programm begleiten ARD-Experte Bastian Schweinsteiger und Esther Sedlaczek.
 (Bild: 2022 Getty Images/Stuart Franklin)
Gezeigt wird die Begegnung zwischen dem FC Bayern München und FC Viktoria Köln am Mittwoch, 31. August, ab 20.15 Uhr im Ersten. (Bild: 2022 Getty Images/Stuart Franklin)

Nach der Saison ist vor der Saison: Auch 2022/23 treten 64 Fußballvereine im mittlerweile 80. DFB-Pokal an. Zwei Spiele der ersten Wettbewerbsrunde überträgt das Erste live, wie der Sender nun mitteilte. Mit attraktiver Beteiligung: Gezeigt werden die Auftaktspiele von Meister Bayern München und Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt.

Moderatorin Esther Sedlaczek und ARD-Experte Bastian Schweinsteiger sind dabei

Wenn die Bayern am Mittwoch, 31. August, gegen den FC Viktoria Köln antreten, ist dies eine Besonderheit: Beide Vereine standen sich zum ersten und letzten Mal im Jahr 1979 gegenüber. Damals konnten sich die Kölner nicht behaupten und verloren in der zweiten Runde des DFB-Pokals das Spiel mit 1:3. Ob sich Favorit FC Bayern München auch 43 Jahre später den Sieg holt? Die Live-Übertragung startet ab 20.15 Uhr im Ersten, Anstoss ist um 20.45 Uhr. Das Spiel begleiten Moderatorin Esther Sedlaczek und ARD-Experte Bastian Schweinsteiger, Tom Bartels wird live aus Köln kommentieren.

Durch das Programm begleiten ARD-Experte Bastian Schweinsteiger und Esther Sedlaczek. (Bild: Bild: ARD/WDR/Simon Wenzel)
Durch das Programm begleiten ARD-Experte Bastian Schweinsteiger und Esther Sedlaczek. (Bild: Bild: ARD/WDR/Simon Wenzel)

Bereits am Montag, 1. August, überträgt die ARD ab 20.15 Uhr das Spiel zwischen Aufsteiger und Neu-Zweitligist Magdeburg und dem Europa-League-Sieger Eintracht Frankfurt. Moderiert wird die Partie von Alexander Bommes und Experte Thomas Broich, das Geschehen auf dem Spielfeld kommentiert Florian Naß. Im Anschluss zeigt das Erste folgende Zusammenfassungen: Chemnitzer FC - 1. FC Union Berlin, FC Energie Cottbus - SV Werder Bremen und FC Ingolstadt 04 - SV Darmstadt 98.

Im Video: Fakten-Report - Leipzig gewinnt den DFB-Pokal

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.