DFB-Pokal: Wo kann ich Düsseldorf - Gladbach sehen?

In der zweiten Runde des DFB-Pokals empfängt Zweitligaspitzenreiter Fortuna Düsseldorf die Borussia aus Mönchengladbach zum Rheinderby (Di., 18.30 Uhr im LIVETICKER ). Hier gibt es alle Infos zum Spiel, den Mannschaften, der Übertragung im TV und Livestream sowie dem Liveticker.

In der zweiten Runde des DFB-Pokals empfängt Zweitligaspitzenreiter Fortuna Düsseldorf die Borussia aus Mönchengladbach zum Rheinderby (Di., 18.30 Uhr im LIVETICKER). Hier gibt es alle Infos zum Spiel, den Mannschaften, der Übertragung im TV und Livestream sowie dem Liveticker.

Mit neun Siegen aus elf Partien setzte sich die Mannschaft von Friedhelm Funkel an die Spitze der Tabelle und musste bislang nur gegen Greuther Fürth am sechsten Spieltag eine Niederlage hinnehmen. Saisonübergreifend ist die Fortuna seit acht Heimspielen ungeschlagen und geht voller Euphorie in das Pokalspiel.

Etwas anders gestaltet sich die Stimmungslage bei Mönchengladbach. Nach dem zwischenzeitlichen Aufwärtstrend musste die Mannschaft von Dieter Hecking mit der 1:5-Niederlage gegen Bayer Leverkusen einen herben Rückschlag verkraften. Auswärts konnte Gladbach in dieser Saison nur gegen Bremen alle drei Punkte einfahren, daneben gab es zwei Remis und eine Niederlage.

Wann findet Düsseldorf gegen Gladbach statt?

Partie Fortuna Düsseldorf - Borussia Mönchengladbach
Anpfiff Dienstag, 24. Oktober um 18.30 Uhr
Spielort Esprit-Arena, Düsseldorf

Wo kann ich das Spiel im TV und Livestream verfolgen?

Im TV ist das Spiel nur für Sky-Kunden zu sehen. Diese können über Skygo die Partie auch im Livestream verfolgen.

Wo kann ich das Spiel im Liveticker verfolgen?

Auch der Liveticker von SPOX liefert alle Infos während der Partie.

Fortuna Düsseldorf: Rensing nicht dabei

Neben dem verletzten Stammtorwart Michael Rensing muss Friedhelm Funkel aufgrund von Sperren auf Kaan Ayhan und Lukas Schmitz verzichten. Ayhan holte sich beim 3:1-Sieg bei Arminia Bielefeld in der ersten Runde eine gelb-rote Karte ab, Schmitz sitzt noch eine Rot-Sperre aus der vergangenen Pokal-Saison ab.

Für die beiden gesperrten Akteure dürften Gießelmann und Bormuth in erste Elf rücken, auch eine Umstellung auf eine Fünferkette ist denkbar, um die spielstarke Borussia in ihren Handlungsmöglichkeiten einzuschränken.

In der Offensive könnte Rouven Hennings in die Startformation zurückkehren, der mit vier Treffern und drei Vorlagen in der Liga bester Scorer der Fortuna ist. Doch auch Ersatzmann Emir Kujovic zeigte sich gegen Darmstadt treffsicher und erzielte das goldene Tor beim 1:0-Sieg.

Die Aufstellung der Fortuna

Gladbach-Coach Hecking muss auf Bobadilla verzichten

Neben den Langzeitverletzten Laszlo Benes, Tobias Strobl und Josip Drmic muss Dieter Hecking aller Voraussicht nach auch weiter auf Raul Bobadilla verzichten, der an Leistenproblemen laboriert.

Nach der herben 1:5-Niederlage gegen Leverkusen hofft die Borussia vor allem auf die Rückkehr von Christoph Kramer, der Mikael Cuisance aus der ersten Elf verdrängen würde und mehr defensive Stabilität in das Gladbach-Spiel bringen soll.

Darüber hinaus könnte es auch in der Abwehr und auf den offensiven Außenbahnen zu Umstellungen kommen, Tony Jantschke, Ibrahima Traore, Vincenzo Grifo, Jonas Hofmann und Patrick Herrmann heißen hier die personellen Alternativen. Eine Möglichkeit wäre, dass Thorgan Hazard ins Sturmzentrum rückt.

Spieler im Fokus: Florian Neuhaus

Eine besondere Partie stellt das Aufeinandertreffen für Florian Neuhaus dar. Der Mittelfeldspieler wurde im Sommer von Borussia Mönchengladbach verpflichtet und direkt an Düsseldorf weiter verliehen.

Bei der Fortuna spielte sich Neuhaus direkt in der ersten Elf fest und steuerte vier Treffer zum jüngsten Höhenflug bei. Auch gegen Gladbach will der 20-jährige seine starke Form unter Beweis stellen und könnte seinen eigentlichen Arbeitgeber aus dem Wettbewerb kegeln.

Die letzten Spiele zwischen Düsseldorf und Gladbach

Saison Wettbewerb Begegnung Ergebnis
2012/13 Bundesliga Gladbach - Düsseldorf 2:1
2012/13 DFB-Pokal, 2. Runde Düsseldorf - Gladbach 1:0 n.V.
2012/13 Bundesliga Düsseldorf - Gladbach 0:0
1996/97 Bundesliga Gladbach - Düsseldorf 2:0
1996/97 Bundesliga Düsseldorf - Gladbach 1:0
1995/96 Bundesliga Gladbach - Düsseldorf 1:1
1995/96 Bundesliga Düsseldorf - Gladbach 3:2

Gladbach wartet seit sechs Partien auf einen Sieg bei der Fortuna, in den letzten drei Gastspielen gelang der Borussia kein einziger Treffer. In der letzten Düsseldorfer Bundesligasaison 2012/13 standen sich beide Teams ebenfalls in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegenüber, damals setzte sich die Fortuna dank eines Treffers von Nando Raffael durch.

Mehr bei SPOX: Trotz Rückstand! Bayer überrollt Gladbach | Club besiegt Dynamo - Lautern verliert | Die Video-Highlights vom Wochenende