Deutschlands CS:GO-Elite in Krefeld

syrsoN von ALTERNATE aTTaX und Kressy von Planetkey Dynamics wollen den Pokal neben NiksDa

Von Matthias Holländer

Die verbleibenden vier Teams in der Sommersaison der ESL Meisterschaft in CS:GO sind ermittelt. Planetkey Dynamics, EURONICS Gaming, ALTERNATE aTTaX und PANTHERS Gaming treten im Halbfinale in Krefeld an.

Mit Rückenwind gegen den Vizemeister

Das Top-Match ist klar ALTERNATE aTTaX gegen EURONICS und während beide Teams eine solide Saison gespielt haben, hat EURONICS Gaming im Vergleich zur letzten Saison einen gewaltigen Schritt nach vorne gemacht.

Wo letzte Saison national enttäuscht wurde, findet sich EURONICS Gaming mit verändertem Lineup diesmal in den Playoffs gegen einen der Finalisten der Frühlingssaion wieder.


Favorit ALTERNATE aTTaX

Vizemeister ALTERNATE aTTaX ist nach dem Ausstieg von BIG CLAN aufgrund von Terminkonflikten mit der ELEAGUE wohl der Favorit auf die deutsche Meisterschaft.

Allerdings hat sich bei aTTaX zwischenzeitlich wieder das Personalkarussell gedreht und das Lineup wurde erneut verändert. AWP-Spieler Florian 'syrsoN' Rische ist zurück im aktiven Lineup, nachdem Stand-In maRky zu DIVIZON wechselte.

ALTERNATE aTTaX verlor in der regulären Saison knapp mit 14:16 gegen EURONICS, muss sich also in Acht nehmen, auch wenn das Werksteam sich offline immer sehr stark präsentiert.

David ersetzt Goliath in Krefeld

Das Team von PANTHERS Gaming um Dustin 'DuDe' Großmann ist der Nachrücker für BIG CLAN. Das Lineup, welches lediglich mehrheitlich aus deutschen Spielern besteht, spielt erst seit letzter Saison in der deutschen Szene.

Davor waren sie international unterwegs, haben sich allerdings mittlerweile in Deutschland etabliert. Mit der deutschen Organisation PANTHERS haben sie zum Anfang dieser Saison auch solide Unterstützung bekommen.


Nächster Test für die Online-Titanen

Antreten müssen die PANTHERS im Halbfinale gegen Planetkey Dynamics, das in der regulären Saison lediglich gegen ALTERNATE aTTaX verlor und sogar gegen BIG CLAN gewann.

Eine starke Performance online ist allerdings nichts Neues für das Team um AWP-Spieler alexRr. Diese Leistung auch offline abzurufen, war in der Vergangenheit immer wieder ein Problem des Teams.