Deutschland muss nachlegen - aber Norwegen harte Nuss

·Lesedauer: 2 Min.
Deutschland muss nachlegen - aber Norwegen harte Nuss
Deutschland muss nachlegen - aber Norwegen harte Nuss

Es geht Schlag auf Schlag in Lettland, ein echtes Durchschnaufen in Riga gibt es nicht! (Alles Wichtige zur WM 2021)

Keine 20 Stunden nach ihrem höchsten WM-Sieg gegen Italien (9:4) ist die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft gleich wieder im Einsatz.

Der neue Eishockey-Podcast "Eiskalt auf den Punkt" ist ab sofort auf podcast.sport1.de, in der SPORT1 App sowie auf den gängigen Streaming-Plattformen Spotify, Apple Podcasts, Google Podcast, Amazon Music, Deezer und Podigee abrufbar

Eishockey WM Livestream: Deutschland - Norwegen LIVE im TV & Stream verfolgen:

TV: SPORT1 Livestream
Stream: SPORT1, SPORT1 App

Eishockey WM LIVE: Alle Spiele der IIHF WM im Liveticker

SPORT1 bietet einen Liveticker zu den Spielen der Eishockey WM 2021. Hier zum Ticker: Liveticker der Eishockey WM auf SPORT1.de & in der SPORT1 App

Im Duell mit Norwegen wartet auf das Team von Toni Söderholm allerdings eine deutlich schwierigere Aufgabe als der Kräftevergleich mit den corona-gebeutelten und ersatzgeschwächten Azzurri. (WM 2021: Alle Spiele und Ergebnisse)

Alle 64 Spiele! Die Eishockey-WM vom 21. Mai bis 6. Juni LIVE bei SPORT1

Es werde "vom Tempo her höher, die Norweger sind gute Schlittschuhläufer, da müssen wir Konter vermeiden", sagte der Bundestrainer bei SPORT1. "Insgesamt sollten wir noch etwas aggressiver und direkter zum Tor spielen.

Eishockey-WM: Deutschland vs. Norwegen

Von "einer ganz anderen Hausnummer" sprach auch Leo Pföderl, Torschütze gegen Italien. (WM 2021: Alle Spiele und Ergebnisse)

Und doch muss gegen die Skandinavier etwas Zählbares herausspringen, soll das angestrebte Minimalziel Viertelfinale nicht in Gefahr geraten.

"Das sind gleich wichtige Spiele. Die müssen wir schon schlagen, wenn wir weiterkommen wollen", hatte Korbinian Holzer bereits vor WM-Beginn über die Spiele gegen Italien und Norwegen gesagt. "Wenn wir gegen die Großen etwas mitnehmen, ist das ein Bonus."

Vor allem auch gilt der Blick dabei auf das danach folgende Match gegen Kanada (Mo., 19.15 Uhr Uhr), das seinen Turnierauftakt überraschend gegen Gastgeber Lettland in den Sand setzte (0:2).

Soll heißen: Deutschland um Top-Verteidiger Moritz Seider, Tom Kühnhackl und NHL-Profi Tobias Rieder muss nachklappen. Doch Obacht ist angesagt, denn: Die letzten drei WM-Duelle gegen die Skandinavier gingen verloren.

Alles zur Eishockey-WM 2021 bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.