Deutscher Studenten Wohn Bond I S.A: Kündigung der Einbeziehung der Anleihe 2015/2020 in den Freiverkehr

Deutscher Studenten Wohn Bond I S.A / Schlagwort(e): Delisting
Deutscher Studenten Wohn Bond I S.A: Kündigung der Einbeziehung der Anleihe 2015/2020 in den Freiverkehr

27.02.2018 / 11:55 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Deutscher Studenten Wohn Bond I S.A - Kündigung der Einbeziehung der Anleihe 2015/2020 in den Freiverkehr

Luxemburg, Großherzogtum Luxemburg, 27. Februar 2018 - Der Verwaltungsrat der Deutscher Studenten Wohn Bond I S.A. hat am heutigen beschlossen, die Einbeziehung der Anleihe 2015/2020 (ISIN DE000A1ZW6U2, WKN A1ZW6U) in den Freiverkehr (Basic Board) an der Frankfurter Wertpapierbörse ordentlich mit einer Frist von drei Monaten zu kündigen. Die Emittentin wird der Deutsche Börse AG am heutigen Tag eine entsprechende Kündigungserklärung übersenden."

Stephane Weyders, Director


27.02.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutscher Studenten Wohn Bond I S.A
22 rue Jean-Pierre Brasseur
1258 Luxemburg
Luxemburg
Telefon: +352 612 222 099
E-Mail: stephane@platiniumservicesgroup.com
ISIN: DE000A1ZW6U2
WKN: A1ZW6U
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this