Deutscher Reisepass: Problemlose Einreise in 158 Länder

Besitzer eines deutschen Reisepasses kommen weit: Insgesamt 158 Länder können sie ohne größere Schwierigkeiten bereisen.

Das sind rund 80 Prozent aller Staaten weltweit.

Damit ist der Pass im internationalen Vergleich viel wert, lediglich mit Papieren aus Singpur kommt man noch leichter um die Welt.

Das geht aus einer am Mittwoch veröffentlichten Studie der Beratungsgesellschaft Arton Capital hervor. Schlusslicht bilden Reisepässe aus Pakistan, dem Irak und Afghanistan. Mit Identifikationspapieren aus diesen Ländern kann man in weniger als 20 Länder visafrei einreisen.