Die deutschen Promis trauern um Gunter Gabriel

redaktion@spot-on-news.de (sas/spot)

Der Tod von Gunter Gabriel (1942 - 2017, "Ich bin") hat am Donnerstag die deutsche Musikwelt erschüttert. Nicht nur viele Fans trauern in den sozialen Medien um den Schlagersänger. Auch zahlreiche Promis nehmen mit warmen Worten und Fotos Abschied von dem Musiker, der im Alter von 75 Jahren an den Folgen eines Treppensturzes gestorben ist.

"Mensch Gunter"

Als eine der ersten gedachte Schauspielerin Jenny Elvers (45) ihrem verstorbenen Freund. Sie postete ein altes Foto auf Instagram, auf dem sie gemeinsam mit Gabriel in die Kamera lächelt, und schrieb die Hashtags "Mein Freund", "Ich denk an dich", "gute Reise" in die Bildunterschrift. Auch die ehemalige MTV-Moderatorin Nova Meierhenrich (43) nutze Instagram für einen letzten Gruß und schrieb zu einem Bild: "Mensch Gunter.. machs gut".

Menderes Bagci (32, "Mittendrin"), der 2016 zusammen mit Gabriel bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teilnahm, erinnerte sich auf Facebook an diese Zeit zurück: "Als wir damals gemeinsam zum Dschungelcamp-Abenteuer angetreten sind, konnte ich Dich kurz persönlich kennenlernen. Ich erinnere mich gerne zurück an dieses angenehme und ehrliche Gespräch mit dir."

Nicht der einzige Dschungel-Kollege von Gabriel, der nun trauert. Auch Helena Fürst (43) schrieb: "Lieber Gunter, Ruhe in Frieden! Du warst ein toller und echter Mensch!" Und David Ortega (31), der ebenfalls im australischen Dschungel dabei war, nahm sich Zeit für eine ganz ausführliche Botschaft: "In diesen 2 Wochen haben wir uns gut verstanden. Mal 'MEHR' mal 'weniger', am Ende gewann das 'Mehr'... du wolltest mich nach Hamburg einladen. Jetzt ist es zu spät. Lass es dir gut gehen im Paradies."

Gunter Gabriels Tod schockiert nicht nur die Fans. Auch die deutschen Promis lassen ihrer Trauer freien Lauf.

Foto(s): imago/Future Image