Deutsche Wirtschaft bricht im ersten Quartal ein

Die Corona-Pandemie hat die deutsche Wirtschaft bereits in den ersten drei Monaten des Jahres schwer getroffen. Im ersten Quartal brach das Bruttoinlandsprodukt gegenüber dem Vorquartal um 2,2 Prozent ein.