Deutsche Netflix-Serie "How to Sell Drugs Online (Fast)" geht weiter

·Lesedauer: 1 Min.
Maximilian Mundt gibt in "How to Sell Drugs Online (Fast)" den Moritz. (Bild: Bernd Spauke/Netflix)
Maximilian Mundt gibt in "How to Sell Drugs Online (Fast)" den Moritz. (Bild: Bernd Spauke/Netflix)

Bei Netflix werden bald wieder Drogen verkauft: Die dritte Staffel der deutschen Serie "How to Sell Drugs Online (Fast)" gibt es ab dem 27. Juli bei dem Streamingdienst zu sehen. Das hat Netflix am 28. Juni angekündigt.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Worum es in der dritten Staffel genau gehen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Die zweite Staffel war im vergangenen Sommer veröffentlicht worden. Ende Juli 2020 war bereits bestätigt worden, dass es auch eine dritte Staffel geben wird.

Wer jetzt mit dabei ist

Im Juli 2021 wird es dann ein Wiedersehen mit den bekannten Hauptdarstellern geben: Maximilian Mundt (25, Moritz), Danilo Kamperidis (geb. 2000, Lenny), Damian Hardung (22, Dan), Lena Klenke (25, Lisa) und Lena Urzendowsky (21, Kira) kehren zurück. Zudem wird Langston Uibel (23) zum Hauptcast dazu stoßen.

Ende 2020 gab der Streamingdienst zudem bekannt, dass die zweite Staffel von "How to Sell Drugs Online (Fast)" im vergangenen Jahr zu den erfolgreichsten deutschen Produktionen auf Netflix gehört hat. Angeführt wurde die Liste allerdings vom Historiendrama "Barbaren".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.