Deutsche Industrie REIT-AG erwirbt zwei Immobilien in Meschede und Hattingen

DGAP-News: Deutsche Industrie REIT-AG / Schlagwort(e): Ankauf

04.05.2018 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Deutsche Industrie REIT-AG erwirbt zwei Immobilien in Meschede und Hattingen

Rostock, 04.05.2018 - Die Deutsche Industrie REIT-AG (ISIN DE000A2G9LL1) hat zwei weitere Light-Industrial Objekte in Meschede (Sauerland) und Hattingen für insgesamt EUR 2,8 Mio. erworben.

Das Objekt in Meschede liegt direkt an der A46 im Sauerland. Die Mieter sind zwei regionale Speditionsunternehmen, ein Automobilzulieferer, sowie ein regionales Möbelhaus, welche alle bereits seit vielen Jahren Nutzer sind. Insgesamt verfügt die Immobilie über eine Mietfläche von 6.563 m² und generiert eine Jahresmiete von ca. TEUR 186. Der Kaufpreis liegt bei EUR 1,77 Mio. und damit bei einer Nettoanfangsrendite von 10,5%.

Der Gewerbepark in Hattingen liegt zwischen Bochum und Wuppertal und verfügt somit über einen guten Zugang zu den wichtigen Autobahnen des Ruhrgebiets. Das Objekt hat eine Mietfläche von 2.579 m², welche überwiegend als Lager- und Produktionsfläche von mittelständischen Unternehmen aus der Region genutzt wird. Die jährliche Miete liegt bei TEUR 110. Der Kaufpreis des Gewerbeparks beträgt EUR 1,05 Mio., womit die Nettoanfangsrendite bei 10,5% liegt.

Der Eigentumsübergang der Objekte erfolgt voraussichtlich im Juli 2018.

Die Deutsche Industrie REIT-AG verfügt unter Berücksichtigung der letzten Transaktionen über ein Gesamtportfolio von 21 Immobilien mit einer Fläche von rund 488.000 m², einer annualisierten Gesamtmiete von rund 15,0 Mio. EUR.

Detaillierte Informationen über die Deutsche Industrie REIT-AG finden Sie unter:
http://www.deutsche-industrie-reit.de/




Kontakt:
Deutsche Industrie REIT-AG
Herr René Bergmann
August-Bebel-Str. 68
14482 Potsdam
Tel. +49 331 740 076 535


04.05.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Deutsche Industrie REIT-AG
Martin-Niemöller-Str. 23
18147 Rostock
Deutschland
Telefon: +49 331 740076 5 - 0
Fax: +49 331 / 740 076 520
E-Mail: rb@deutsche-industrie-reit.de
Internet: http://www.deutsche-industrie-reit.de
ISIN: DE000A2G9LL1, DE000A2GS3T9
WKN: A2G9LL, A2GS3T
Börsen: Regulierter Markt in Berlin; Freiverkehr in Frankfurt


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this