Deutsche Bank: Aktie unter Druck

HNA hat demzufolge seine Gläubiger über einen möglichen Liquiditätsengpass von 2,4 Milliarden Dollar informiert, meldete die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf damit vertraute Personen. Dieser Engpass könnte im ersten Quartal auftreten.Der Bericht hat erneut Sorgen geweckt, dass HNA sich von Beteiligungen trennen könnte, um sich Geld zu beschaffen.