Deutsche Anleihen kaum verändert

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben sich am Dienstag nur wenig bewegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,02 Prozent auf 161,16 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag bei 0,46 Prozent. Generell gab es bei europäischen Staatsanleihen vergleichsweise nur wenig Bewegung.

Der Handelsauftakt am deutschen Rentenmarkt verlief wegen des Feiertags in sehr ruhigen Bahnen. Auch im weiteren Tagesverlauf sind kaum Impulse für den Handel zu erwarten. Es stehen nur wenige wichtige Konjunkturdaten auf dem Programm.

Für etwas Auftrieb bei vergleichsweise sicheren Bundesanleihen könnte im weiteren Handelsverlauf die Lage in der spanischen Region Katalonien sorgen. Zuletzt hatten Gewerkschaften und andere Organisationen für den heutigen Dienstag zu einem Generalstreik aufgerufen. Damit soll gegen die Polizeigewalt während des umstrittenen Unabhängigkeitsreferendums vom vergangenen Sonntag protestiert werden.