Nach deutlichem Liverpool-Sieg: Jürgen Klopp lobt Liverpool-Neuzugang Naby Keita

Jürgen Klopp hat seinen 60 Millionen Euro teuren Neuzugang Naby Keita nach dem Liverpool-Auftaktsieg gegen West Ham gelobt.

Nach dem deutlichen Sieg des FC Liverpool zum Premier-League-Auftakt gegen West Ham United (4:0) hat Teammanager Jürgen Klopp Neuzugang Naby Keita gelobt.

"Naby ist hier, weil er ein großartiger Fußballer ist", sagte Klopp nach der Partie. "Ich wusste, dass er sich schnell an sein neues Umfeld gewöhnen wird", ergänzte er.

Klopp: "Keita am besten auf der Acht"

Keita ist im Mittelfeld zu Hause, sein neuer Coach weiß, dass der ehemalige Leipziger auf mehreren Positionen agieren kann. "Er spielt bei uns auf einer ähnlichen Position wie in Leipzig und auch unser Spielstil ist ihm nicht völlig fremd", so der ehemalige BVB-Trainer weiter. "Dennoch denke ich, dass er als Achter am besten funktioniert", fügte er hinzu. "Ich bin sehr zufrieden mit ihm. Aber das haben wir auch erwartet."

Keita wechselte im Sommer für 60 Millionen Euro von RB Leipzig an die Anfield Road, Passend zu seiner Position hat der Nationalspieler Guineas auch die Nummer '8' von Klub-Legende Steven Gerrard übernommen.