Detlef D! Soost: Neuer Job!

·Lesedauer: 1 Min.
Detlef D! Soost credit:Bang Showbiz
Detlef D! Soost credit:Bang Showbiz

Detlef D! Soost hat einen neuen Job.

Der beliebte Choreograph, der vor allem durch die Sendung 'Popstars' auf ProSieben bekannt geworden war, hatte es als Kind nicht leicht. So war seine Mutter depressiv und sein Vater habe sich nicht um ihn gekümmert. Das will er sich und anderen jetzt zu Nutzen machen und wird Mental-Coach! Soost im Interview mit ‘Bild‘: „Ich hatte eine beschissene Kindheit, kaum was zu essen, kaputte Klamotten, keine Liebe im Leben. Ich bin in meinem Leben durch die Hölle gegangen. Ich habe es von ganz unten in der Gesellschaft nach ganz oben geschafft – und ich glaube fest daran, dass das jeder schaffen kann.“

Dafür hat er jetzt ein mentales Traningsprogramm entweickelt. Soost: „Gerade jetzt in Corona-Zeiten brauchen wir alle eine mentale Unterstützung. Ich zeige in einfachen Übungen, die wirklich jeder versteht, wie jeder ein Gewinner im Leben werden kann.“ Sein Glücksritual: „Ich höre jeden Morgen beim Zähneputzen ganz laut den Song ‘Happy‘ von Pharell Williams und singe dabei laut mit, da bekomme ich sofort Gänsehaut und mein Geist füllt sich mit Energie.“ Soosts Tipp bei Niederlagen: „Erfolg ist immer eine Geschichte von Niederlagen. Wichtig ist, dass du weitermachst, aus deinen Niederlagen lernst, aufstehst. Das unterscheidet Verlierer von Gewinnern. Der Verlierer gibt auf und wirft das Handtuch, der Gewinner steht auf und versucht es erneut und erneut und erneut. Sein Erfolg ist die Summe aus Misserfolgen und seine Reaktion darauf: weitermachen. Sei auch du ein Gewinner.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.