Mit dieser Notiz verbietet ein Lehrer "Avengers“-Spoiler"

Yasemin Kulen
·Freie Autorin

Marvels neuester Kassenschlager “Avengers: Endgame” ist momentan in aller Munde. Aus Angst gespoilert zu werden, meiden viele Menschen sogar die sozialen Netzwerke. Ein Lehrer greift deswegen hart durch …

Scarlett Johansson und Chris Evans in “Avengers: Endgame” (Fimstill: ddp images)
Scarlett Johansson und Chris Evans in “Avengers: Endgame” (Fimstill: ddp images)

Nichts ist ärgerlicher, als im Netz gespoilert zu werden, bevor man einen heiß ersehnten Film selbst endlich sehen kann. Schließlich sind die sozialen Meiden voller lustiger Memes und Statusmeldungen, erstellt von gleichgesinnten Fans.

Aber auch von Konversationen sollte man sich tunlichst fernhalten, wenn man im Vorhinein nichts über die Handlung erfahren möchte. Ein Lehrer aus den USA hat deshalb an seinen Klassenraum eine überdimensionale Notiz gehängt, um seinen Schülern mitzuteilen, Gespräche über den neusten Marvel-Hit zu unterlassen. Eine seiner Schülerinnen postete die Notiz bei Twitter und diese ging viral.

Stars als Fans: Kylie Jenner und Travis Scott sind im “Avengers: Endgame”-Fieber

Auf viereinhalb DIN-A4-Blättern erklärt der Lehrer in großen Lettern, dass sein kleiner Bruder geschäftlich verreist sei und er es deshalb noch nicht geschafft habe, “Avengers: Endgame” im Kino zu sehen. Bis die Notiz abgehängt sei, verbitte er sich jegliche Gespräche über den Film in der Nähe seines Klassenraums.

Auch andere User haben ähnliche Erfahrungen gemacht und posten ihre Bilder in die Kommentare. So berichtet ein Nutzer, sein Lehrer habe scherzhaft mit einem “F” für das gesamte Semester gedroht – gleichzusetzen mit der Note sechs in Deutschland. Ein weiterer User schreibt: “Mein IT-Dozent hatte uns gebeten, nichts zu sagen, aber ein Mädchen hat den Spoiler einfach herausgebrüllt. Er sah den gesamten Unterricht über so traurig aus”, gefolgt von einem traurigen Emoji.

“Avengers: Endgame”: Welche Rekorde bricht der Film?

Manche Twitter-Nutzer fanden die Aktion des Lehrers wiederum übertrieben, doch die meisten haben erkannt, dass die Notiz natürlich scherzhaft gemeint war. Zumindest so halb.

VIDEO: Marvels “Avengers: Endgame” feiert Premiere in LA