Derselbe Geburtstag ist für zwei Mädchen der Beweis, dass sie Zwillinge sind

Nach Kinderlogik entscheidet allein der Geburtstag, wer ein Zwilling ist und wer nicht. (Bild: ddp images)

Dass sie am selben Tag Geburtstag haben, kann ja wohl nur bedeuten, dass Jia und Zuri Zwillinge sind, oder? Egal, dass die eine schwarz ist und die andere weiß. Und wen kümmert schon die Tatsache, dass sie nicht dieselben Eltern haben?

Das Schöne bei Kindern ist ja: Fernab jeglicher Logik können manche Dinge ganz einfach sein. Eine Userin tweetete ein Foto zweier Mädchen bei ihrer gemeinsamen Geburtstagsparty und schrieb dazu: “Meine Schwester und ihre beste Freundin glauben, dass sie Zwillinge sind, weil sie am selben Tag Geburtstag haben.”

Den Einwurf eines anderen Mädchens, aufgrund ihrer unterschiedlichen Hautfarben könnten sie gar keine Zwillinge sein, habe Jia selbstbewusst mit den Worten abgeschmettert: “Du hast ja keine Ahnung, wir sind Zwillinge, weil wir denselben Geburtstag haben.” Der Tweet heimste 64 000 Faves ein und wurde  14 000 retweetet. Wer will bei so viel Geschwisterliebe schon den Klugscheißer heraushängen lassen und den beiden mit Biologie kommen?

Lesen Sie auch: Bekommt Kim Kardashian Zwillinge?

Die Twitter-Gemeinde stellt sich jedenfalls geschlossen hinter die selbst ernannten Geschwister, die weder dieselbe Hautfarbe noch dieselben Eltern haben. Am Ende zählt doch nur, was das Herz einem sagt. Zumindest, bis zu einem gewissen Alter …