Der Geschäftsführer von Borussia Dortmund nimmt den Trainer und die Spieler in die Pflicht

Peter Bosz bleibt BVB-Coach, doch sein Boss Hans-Joachim Watzke findet auf der Mitgliederversammlung deutliche Worte zur sportlichen Zukunft des Klubs.