Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm: Guckt sich Rita Ora ihren Style von ihrer Mutter ab?

Rita Ora und ihre Mutter Vera Sahatçiu sehen sich zum Verwechseln ähnlich. (Bild: Rex Features)

Wie die Mutter, so die Tochter – bei Popsängerin Rita Ora trifft das vollkommen zu. Die Britin, die für ihren experimentierfreudigen Modestil bekannt ist, könnte sich nämlich den einen oder anderen Look aus den eigenen Reihen abgeguckt haben.

Dass Ora und ihre Mutter Vera Sahatçiu ein enges Verhältnis haben, ist kein Geheimnis. Öffentlich sprach der Popstar bereits mehrmals über sie und lobte ihre Stärke und Unterstützung. Auch gemeinsame Auftritte sind keine Seltenheit. Und bei diesen fällt immer wieder auf, dass die beiden glatt als Schwestern durchgehen könnten. Das Aussehen liegt wohl in der Familie.


Während ihre Tochter auf den großen internationalen Bühnen mit starker Stimme und sexy Outfits punktet, muss sich auch Sahatçiu nicht verstecken. Bei Instagram postet die gebürtige Kosovo-Albanerin regelmäßige stylische Selfies, die sich sehen lassen können. Mal zeigt sich die jung gebliebene 51-Jährige im engen Kleid und High Heels, mal im coolen Overall und Beret – und sieht dabei immer fantastisch aus.


Das liefert natürlich nicht nur den Fans, sondern auch Ora selbst Inspiration. Schon mehrmals ließ sie sich bei öffentlichen Auftritten in Looks fotografieren, die dem Stil ihrer Mutter stark ähnelten. Der Apfel fällt nun mal nicht weit vom Stamm. Wer sich nun von wem die Styles abguckt, sei mal dahingestellt. Von dem gleichen Modegeschmack profitieren jedenfalls beide, wenn es darum geht, untereinander schicke Klamotten zu tauschen – sie bleiben ja in der Familie.

Rita Ora und ihre Mutter scheinen den gleichen Modegeschmack zu haben. Auch letztere trug ein ähnliches Spitzenkleid. (Bild: Wenn) Credit: FayesVision/WENN.com