DentalMonitoring führt die ScanBoxpro ein, die neue Version des patentierten Geräts für maximale KI-gestützte Kontrolle der zahnärztlichen und kieferorthopädischen Versorgung unabhängig von Standort und Zeitpunkt

·Lesedauer: 3 Min.

PARIS und AUSTIN, Texas, October 04, 2021--(BUSINESS WIRE)--DentalMonitoring, ein Unternehmen, das Pionierarbeit im Bereich der künstlichen Intelligenz in der zahnärztlichen und kieferorthopädischen Versorgung leistet, gibt mit Stolz die Einführung der ScanBoxpro bekannt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211004005885/de/

(Photo: DentalMonitoring)

Basierend auf dem Erfolg der früheren DM ScanBox ist die neueste FDA-registrierte Innovation ein tragbares Gerät, das Patienten für präzise KI-gestützte Scans überall und jederzeit mitnehmen können. Diese Hardware begleitet die führende Softwarelösung DentalMonitoring, eine anpassbare, cloudbasierte Plattform für die klinische Fernüberwachung kieferorthopädischer Behandlungen, die einen einzigen automatisierten Arbeitsablauf pro Patient ermöglicht und die Skalierbarkeit der Praxis erhöht.

Das Gerät besteht aus zwei Komponenten: einem Wangenretraktor, der die Wangen und Lippen während des Scannens von den bukkalen und labialen Oberflächen der Zähne und des Zahnfleisches abhebt, und einem Telefonhalter zur Aufnahme eines Smartphones.

In Verbindung mit der einzigartigen DM-App für Patienten bietet die ScanBoxpro:

  • Einheitliche Bildgebung im Zeitverlauf zur präzisen Verfolgung des Behandlungsfortschritts, einschließlich Alignern, Zahnspangen und Retainern aller Marken

  • Hervorragende okklusale und laterale Ansichten, einschließlich der Okklusion von Molaren

  • Höhere Mobilität

  • Für alle Patienten ab 6 Jahren geeignet

  • Einfache Lagerung bei 41 % geringerem Volumen

  • Autoklavierbarkeit

„Wir sind unglaublich stolz darauf, unsere neueste Innovation vorstellen und damit unterstreichen zu können, dass wir mit unseren Lösungen weiterhin neue Wege beschreiten", so Phillipe Salah, CEO von DentalMonitoring. „Die ScanBoxpro ist für Patienten ein echter Fortschritt. Sie ist leicht, tragbar und kann überall mit hingenommen werden, um hochwertige Scans mit der ersten und robustesten KI der Branche zu erhalten. Dies wiederum ermöglicht den Ärzten die Kontrolle in jeder Phase der Behandlung und hilft ihnen, ihre Arbeitsabläufe zu automatisieren und gleichzeitig die Patientenerfahrung zu verbessern."

Die ScanBoxpro ist der neueste Zuwachs in der Familie der Geräte und Softwarelösungen von DentalMonitoring, zu der auch SmileMate für Engagement, Triage und Patientenumstellung sowie DentalMonitoring, die einzige verfügbare KI-basierte Fernüberwachungslösung für festsitzende und herausnehmbare kieferorthopädische Geräte aller Marken, gehören.

Über DentalMonitoring

DentalMonitoring wurde mit einer einfachen Idee gestartet: Mundpflege sollte vernetzt und kontinuierlich sein – auch außerhalb der Praxis. Seitdem hat das Unternehmen modernste, auf der größten Bilddatenbank der Branche basierende Algorithmen entwickelt, die hochentwickelte KI-Analysen durchführen, Zahnbewegungen aus der Ferne berechnen und fotorealistische Simulationen erstellen.
Das Lösungsangebot des Unternehmens bildet eine vollständig skalierbare, KI-gestützte Plattform, die Anbietern die für die Modernisierung der zahnmedizinischen Versorgung erforderlichen Einblicke bietet. Die Plattform und die patentierte Technologie, unterstützt durch die größte KI-Datenbank der Branche, ermöglichen es den Ärzten, orale Beobachtungen aus der Ferne vorzunehmen und zu überwachen und so Planung persönlicher Termine zu optimieren. Eine intelligentere Fernbetreuung überwindet die Hindernisse für die Behandlung von Patienten, und Praxen können ihre Präsenz durch eine intelligentere Betreuung erweitern.

Weitere Informationen unter: www.dental-monitoring.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211004005885/de/

Contacts

Presse:
Charlotte Garzino - c.garzino@dental-monitoring.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.