DEMIRE gelingt Vollvermietung in Essen: Polizei mietet langfristig 24.000 m² im Büropark Bredeney

EQS-News: DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG / Schlagwort(e): Immobilien/Vertrag
DEMIRE gelingt Vollvermietung in Essen: Polizei mietet langfristig 24.000 m² im Büropark Bredeney
18.11.2022 / 14:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

DEMIRE gelingt Vollvermietung in Essen: Polizei mietet langfristig 24.000 m² im Büropark Bredeney

Langen, den 18. November 2022. Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) hat im Büropark Bredeney in der Theodor-Althoff-Straße 39-47 in Essen einen zwanzigjährigen Mietvertrag mit dem Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch das Polizeipräsidium Essen, abgeschlossen. Nach einer vollständigen Renovierung und mieterspezifischen Ausbauten wird die Polizei in dem Objekt ab dem Jahr 2025 rund 24.100 m² beziehen.

Der Büropark Bredeney zählt mit rund 45.600 m² zu den größten Büroimmobilien der DEMIRE AG und wurde 1996 errichtet. Mit der Unterzeichnung des neuen Mietvertrags ist die Immobilie vollvermietet. Im Zuge der Neuvermietung an die Polizei wird der Gebäudeteil entkernt, umfassend saniert und dabei energetisch auf den BEG-55 Standard gebracht. Zusätzlich zur ökologischen Optimierung, u.a. durch den Einbau von Wärmepumpen und der Installation einer Fotovoltaikanlage, wird das Gebäude durch Anbauten erweitert. Die Neugestaltung der Fassade setzt eine städtebauliche Landmarke in exponierter Lage des Stadtteils Essen-Bredeney.

Ingo Hartlief, Vorstandsvorsitzender der DEMIRE AG, sagt: „In Essen haben wir uns in einer öffentlichen Ausschreibung mit unserem modernen Flächenkonzept, einem umfassenden Nachhaltigkeitsansatz und guter architektonischer Gestaltung durchgesetzt. Damit repositionieren wir erneut erfolgreich ein Bürogebäude und zeigen deutlich, dass das Realisieren immobilienwirtschaftlicher Potenziale die Stärke der DEMIRE ist.“

*****

Über die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

DEMIRE – REALize Potential

Die DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG erwirbt und hält Gewerbeimmobilien in mittelgroßen Städten und aufstrebenden Randlagen von Ballungsgebieten in ganz Deutschland. Die Gesellschaft hat ihre besondere Stärke im Realisieren von immobilienwirtschaftlichen Potenzialen an diesen Standorten und konzentriert sich auf ein Angebot, das sowohl für international agierende als auch regionale Mieter attraktiv ist. Die DEMIRE verfügt zum 30. September 2022 über einen Immobilienbestand von 64 Objekten mit einer Vermietungsfläche von rund 1,0 Mio. m². Unter Berücksichtigung des anteilig erworbenen Objektes Cielo in Frankfurt/Main beläuft sich der Marktwert auf rund EUR 1,7 Milliarden.

Die Ausrichtung des Portfolios auf den Schwerpunkt Büroimmobilien mit einer Beimischung von Handels-, Hotel- und Logistikobjekten ist der Rendite- / Risikostruktur für das Geschäftsfeld Gewerbeimmobilien angemessen. Die Gesellschaft legt Wert auf langfristige Verträge mit solventen Mietern sowie das Realisieren von Potentialen und rechnet daher auch weiterhin mit stabilen und nachhaltigen Mieteinnahmen und einer soliden Wertentwicklung.

Die Aktien der DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG (ISIN: DE000A0XFSF0) sind im Prime Standard der Deutschen Börse in Frankfurt notiert.


Kontakt:
Julius Stinauer
Head of Investor Relations & Corporate Finance
DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG
Telefon: + 49 6103 3724944
Email: stinauer@demire.ag


18.11.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

DEMIRE Deutsche Mittelstand Real Estate AG

Robert-Bosch-Straße 11 im „the eleven“

63225 Langen (Hessen)

Deutschland

Telefon:

+49 6103 37249-0

Fax:

+49 6103 37249-11

E-Mail:

ir@demire.ag

Internet:

www.demire.ag

ISIN:

DE000A0XFSF0

WKN:

A0XFSF

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1491611


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this