Demenz bei Fußballern: Welche Schuld tragen Kopfbälle?

In der NFL zieht man bereits Konsequenzen. Trainingseinheiten werden vermehrt ohne Vollkontakt ausgeführt, um Spieler vor Hirnverletzungen zu schützen. Doch nun stellt sich die Frage auch im Fußball: Gibt es eine Verbindung zwischen Kopfbällen und Demenz?