Delivery Hero interessiert an 10-Minuten-Dienst Gorillas: Kreise

·Lesedauer: 2 Min.

(Bloomberg) -- Der Restaurant-Lieferdienst Delivery Hero SE will sich informierten Kreisen zufolge an der Gorillas Technologies GmbH beteiligen, dem rasant wachsenden Anbieter von schnellen Lebensmittel-Lieferungen. Eine Finanzierungsrunde im Umfang von rund 1 Milliarde Dollar (850 Millionen Euro) soll das Berliner Unternehmen, wie zu hören ist, mit rund 3 Milliarden Dollar bewerten.

Most Read from Bloomberg

Die Liefergebiete von Gorillas umfassen unter anderem viele Berliner Stadtviertel sowie Innenstadtbereiche von Frankfurt und Dortmund. Das Unternehmen wirbt damit, Lebensmittel innerhalb von 10 Minuten zu liefern.

Delivery Hero werde voraussichtlich rund 200 Millionen Dollar investieren, berichteten mit den Plänen vertraute Personen. Vertreter von Gorillas und Delivery Hero reagierten außerhalb der Geschäftszeiten nicht umgehend auf Kommentaranfragen.

Einige Details der Deal-Gespräche wurden zuvor vom Manager Magazin veröffentlicht. Der aktuelle Umfang der Finanzierungsrunde und die Unternehmensbewertung wurden bisher nicht berichtet. Der Deal ist indessen noch nicht unter Dach und Fach, wie informierte Kreise berichten. Die Gespräche könnten auch noch scheitern, hieß es.

Gorillas hat bereits Hunderte von Millionen von Investoren erhalten, darunter Coatue Management, DST Global, Tencent Holdings Ltd., Atlantic Food Labs und Dragoneer Investment Group. Die letzte Finanzierungsrunde im März bewertete das Unternehmen mit mehr als 1 Milliarde Dollar.

Die Ansichten zur Bewertung von Gorillas waren bislang sehr unterschiedlich. Im Mai hatte sich das Unternehmen noch um eine Finanzierung mit einer Bewertung von mehr als 6 Milliarden Dollar bemüht. Im Sommer dann verhandelte die amerikanische DoorDash Inc. über einen Einstieg, der Gorillas auf 2,5 Milliarden Dollar taxiert hätte. Die Gespräche scheiterten jedoch an Meinungsverschiedenheiten über Expansionspläne, wie Bloomberg News im vergangenen Monat berichtet hatte.

Überschrift des Artikels im Original:Delivery Hero Said to Invest in Gorillas at $3 Billion Value (1)

Most Read from Bloomberg Businessweek

©2021 Bloomberg L.P.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.