DEL-Stars stimmen Fans mit Video auf Weihnachten ein

DEL bestätigt Aufsichtsrat

Stars der Deutschen Eishockey Liga (DEL) stimmen die Fans in einem gemeinsamen Video auf Weihnachten ein. In dem anderthalbminütigen Film sagen Spieler und Trainer verschiedener Klubs Gedichte auf, sie singen Weihnachtslieder und wünschen den Anhängern ein gesegnetes Fest. Untermalt werden die Grußbotschaften mit Spielszenen aus der bisherigen Saison. Fans können sich den Film auf den sozialen Netzwerkseiten ihrer Klubs und der DEL ansehen.
In dem Video streicht sich Stürmer Petr Pohl von den Nürnberg Ice Tigers mit der Hand über den Bart und scherzt: "Ich bin der wahre Santa Claus." Am Ende sagt Angreifer Thomas Oppenheimer von den Eisbären Berlin passenderweise: "Und dann sehen wir uns bald wieder auf dem Eis."
In der DEL ist über die Feiertage kaum Zeit zum Durchschnaufen. Kurz vor dem Heiligen Abend steht am Freitag und Samstag der 34. Spieltag auf dem Programm, am zweiten Weihnachtstag wird die 35. Runde ausgespielt. Auch am 28. und 30. Dezember müssen die Spieler aufs Eis. Alle Spiele sind beim DEL-Medienpartner Deutsche Telekom zu sehen.