DEL: Draisaitl gegen Draisaitl: Oilers spielen in Köln gegen die Haie

Leon Draisaitl tritt mit dem fünfmaligen NHL-Champion Edmonton Oilers bei seinem Heimatverein Kölner Haie an. Am 3. Oktober spielen die Kanadier in der Saisonvorbereitung gegen den Klub aus der Deutschen Eishockey Liga, es kommt für den 22 Jahre alten Nationalspieler zum Familientreffen. Bei den Haien steht sein Vater Peter Draisaitl als Trainer hinter der Bande.

Leon Draisaitl tritt mit dem fünfmaligen NHL-Champion Edmonton Oilers bei seinem Heimatverein Kölner Haie an. Am 3. Oktober spielen die Kanadier in der Saisonvorbereitung gegen den Klub aus der Deutschen Eishockey Liga, es kommt für den 22 Jahre alten Nationalspieler zum Familientreffen. Bei den Haien steht sein Vater Peter Draisaitl als Trainer hinter der Bande.

Spielbeginn am Tag der Deutschen Einheit ist um 16 Uhr. Das Duell wird live bei Sport1 übertragen. Für die Begegnung im Rahmen der 2018 NHL Global Series Challenge sind Tickets ab dem 14. März (10 Uhr) erhältlich.

Für Edmonton ist es der letzte Test vor der neuen Saison. Am 6. Oktober bekommen es die Oilers in Göteborg/Schweden zum Hauptrundenauftakt in der nordamerikanischen Profiliga NHL mit den New Jersey Devils zu tun.

Es hat in Deutschland schon einige Duelle zwischen heimischen Klubs und NHL-Teams gegeben. 1990 spielte die Düsseldorfer EG zweimal gegen die St. Louis Blues, später trafen die Eisbären Berlin auf Tampa Bay Lightning (2008), die Adler Mannheim auf die San Jose Sharks (2010) und die Buffalo Sabres (2011) sowie die Hamburg Freezers auf die Los Angeles Kings (2011).

Mehr bei SPOX: Adler Mannheim und Kölner Haie direkt in den Playoffs | Christian Ehrhoff: In Deutschland "ist ein Hype da" | Dritte Niederlage in Folge für die Oilers - Crosby schießt Pittsburgh zum Sieg