DEL: Augsburg siegt im Topspiel und holt Tabellenführung

Die Augsburger Panther haben das Spitzenspiel der DEL eindrucksvoll gewonnen und damit die Tabellenführung erobert. Die bayerischen Schwaben setzten sich am 5. Spieltag gegen die Nürnberg Ice Tigers mit 4:0 (3:0, 1:0, 0:0) durch und sind dank der besten Tordifferenz nun Erster eines punktgleichen Trios.

Die Augsburger Panther haben das Spitzenspiel der DEL eindrucksvoll gewonnen und damit die Tabellenführung erobert. Die bayerischen Schwaben setzten sich am 5. Spieltag gegen die Nürnberg Ice Tigers mit 4:0 (3:0, 1:0, 0:0) durch und sind dank der besten Tordifferenz nun Erster eines punktgleichen Trios.

In einem spannenden Verfolgerduell gewannen zudem die Eisbären Berlin gegen die Kölner Haie mit 3:2 (1:0, 1:2, 1:0) und sind noch vor Nürnberg Zweiter.

Der durchwachsen in die Saison gestartete Titelverteidiger Red Bull München arbeitete sich mit einem 6:3 (3:0, 2:1, 1:2)-Pflichtsieg beim neuen Schlusslicht Iserlohn Roosters in die Spitzengruppe vor und liegt nun auf Rang vier. Die Adler Mannheim enttäuschten bei den Straubing Tigers mit einer 2:3 (1:1, 1:1, 0:1)-Niederlage.

Vizemeister Grizzlys Wolfsburg nimmt zudem weiterhin nur langsam Schwung auf. Gegen die Düsseldorfer EG kamen die Niedersachsen beim 3:2 (0:0, 1:1, 1:1, 1:0) nach "sudden death" immerhin zum zweiten Saisonsieg in Folge. Ein Erfolg nach regulärer Spielzeit gelang dem Finalisten der vergangenen beiden Spielzeiten aber noch nicht. Der ERC Ingolstadt holte bei den Schwenninger Wild Wings zudem ein 1:0 (0:0, 0:0, 0:0, 1:0) nach Verlängerung.

In der Neuauflage des Viertelfinals der vergangenen Saison hatte Augsburg schon im ersten Drittel keinen Zweifel an seiner starken Tagesform gelassen. Thomas Holzmann (2.), Michael Davies (7.) und Evan Trupp (13.) schossen die Gastgeber schnell mit 3:0 in Führung. Im zweiten Drittel legte Trevor Parkes (37.) nach, das Spiel war entschieden.

Mehr bei SPOX: Bremerhaven schlägt Krefeld | Capitals fahren historischen Sieg ein | Nürnberg verlängert mit Ehliz