Déjà-vu: Warum Charlie Chaplin plötzlich als Internet-Held gefeiert wird

Charlie Chaplin war ein Meister der Komik und schon zu Lebzeiten eine Filmlegende. Nun haben User ein Bild gefunden, dass einem berühmten Internet-Meme zum Verwechseln ähnlich sieht. Grund zu feiern, finden die Nutzer.

Nanu? Dieses Foto mit Charlie Chaplin kommt dem Netz irgendwie bekannt vor. (Bild-Copyright: i124nk8/Imgur)

“The Distracted Boyfriend”, also der abgelenkte Freund, ist im Netz ein absoluter User-Liebling. Mittlerweile kursieren unzählige Memes auf Grundlage des wirklich zu komischen Stockagentur-Bildes:

Nun meinen Twitter-User den Ursprung des erfolgreichen Pics gefunden zu haben:

“Stellt euch darauf ein, dieses Bild (oder irgendeine Variante davon) morgen überall zu sehen. Charlie Chaplin, Gangster der alten Schule und Meme-Erschaffer.”

Das Schwarz-Weiß-Bild stammt aus dem Stummfilm “Zahltag” aus dem Jahre 1922. Charlie Chaplin fungierte in dem Streifen sowohl als Produzent, als auch als Hauptdarsteller. Die Ähnlichkeit zu dem modernen Meme ist nicht von der Hand zu weisen. Ein ziemlich witziger Zufall, wie das Netz findet.

Tatsächlich geht es in “Zahltag” um die Beziehung zwischen Mann und Frau, jedoch weniger um Eifersucht im romantischen Sinne. Während seine Filmfrau am Zahltag seinen gesamten Lohn einfordert, gelingt es Chaplin, gerade genug Geld zurück zu halten, um in die Kneipe gehen zu können.