Debatte um Maaßen: Laschet äußert sich zurückhaltend

In der Debatte über den Umgang der CDU mit dem umstrittenen früheren Verfassungsschutzpräsidenten und Bundestagskandidaten Hans-Georg Maaßen hat Parteichef Armin Laschet für Zurückhaltung plädiert. Bei einem Bühnengespräch in Berlin bekräftigte er eine klare Abgrenzung der Union von der AfD.