De-Ligt-Freundin Annekee Molenaar trägt schon das richtige Trikot: Bayerns neue Glamour-Spielerfrau

Beim FC Bayern gibt es ein neues Glamourpaar: Alle freuen sich auf Annekee Molenaar (22) und Matthijs de Ligt (22). Der Abwehrspieler wechselt von Juventus Turin an die Isar. Damit bekommt der Rekordmeister nicht nur einen neuen Innenverteidiger, denn auf den Rängen wird die Freundin des Niederländers für Wirbel sorgen.

"Ich freue mich aufs nächste Kapitel"

Annekee ist Model und Influencerin, zierte gemeinsam mit ihrem Liebsten schon das Cover der niederländischen 'Vogue Living'. Am Dienstag (19. Juli) präsentierte sich die hübsche Holländerin kurz nach Bekanntwerden der Vertragsunterzeichnung beim neuen Verein bereits im richtigen Trikot: In ihrer Instagram Story ist Annekee zu sehen, wie sich strahlend im Bayern-Outfit die Zähne putzt, Matthijs hat liebevoll einen Arm um sie gelegt. Auf einem weiteren Foto küssen sich beide, sie schreibt in der Bildunterschrift: "Ich freue mich aufs nächste Kapitel." Zunächst muss das blonde Model allerdings erstmal auf den neuen Star der Bundesliga verzichten: Matthijs de Ligt flog noch am Dienstag in die USA, um seine neuen Mannschaftskollegen bei der Saisonvorbereitung kennenzulernen.

Bei Annekee Molenaar liegt der Fußball in der Familie

Dass Fußball immer an erster Stelle kommt, war Annekee Molenaar von klein auf gewohnt: Schon ihr Vater Keje (63) kickte wie Matthijs de Ligt für Ajax Amsterdam und die niederländische Nationalmannschaft. Bei den Bayern gilt es nach dem Weggang von Robert Lewandowski (er wechselt zum FC Barcelona) auch eine Lücke in Sachen Social-Media-Präsenz zu füllen, und da scheinen Annekee und ihr Partner die besten Voraussetzungen mitzubringen. Knapp eine halbe Million Follower sind dabei, wenn die blonde Schönheit Yoga macht oder ihr Jet-Set-Leben dokumentiert. Als Model hat sie unter anderem bereits für Hugo Boss oder Armani gearbeitet — kein Wunder, dass man sich bei den Bayern neben Matthijs de Ligt auch auf Annekee Molenaar freut!

Bild: picture alliance / Photoshot | -

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.