On This Day: Murray macht die ganze Insel froh

Am 10. September 2012 errang der Schotte Andy Murray in einem epischen US-Open-Finale gegen Novak Djokovic seinen ersten Grand-Slam-Titel. Ganz Großbritannien freute sich mit ihm.