Wird der DAX weiter steigen?

Dennis Zeipert, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 3 Min.
Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?
Welche Aktien sollte man jetzt kaufen?

Der DAX klettert aktuell gefühlt jede Woche auf ein neues Rekordniveau. Inzwischen ist sogar die Marke von 15.000 Punkten erstmals in Sichtweite. Aber ist das eigentlich ein gutes Zeichen, oder steht womöglich der nächste Kurssturz bevor?

Das spricht für einen weiteren Anstieg

Die Geschäftszahlen der DAX-Mitglieder für das letzte Jahr haben gezeigt, dass die Pandemie viele große Unternehmen weit weniger belastet hat, als ursprünglich befürchtet. Selbst schwer getroffene Unternehmen wie die Autohersteller haben letztendlich gute Zahlen vorgelegt. Zwar haben die Gewinne insbesondere unter den Produktionsunterbrechungen gelitten. Aber so wie es aussieht werden die langfristigen Auswirkungen durchaus überschaubar bleiben.

Fest steht aber, dass es in einzelnen Branchen noch sehr lange dauern wird, bis wieder von Normalität gesprochen werden kann. In der Luftfahrtbranche beispielsweise wird davon ausgegangen, dass die Passagierzahlen erst in einigen Jahren wieder das Vorkrisenniveau erreichen werden. Für Unternehmen, die direkt in dieser Branche tätig sind oder große Kunden aus dem Bereich haben, werden die kommenden Jahre wahrscheinlich schwieriger.

Insgesamt scheint man an der Börse aber davon überzeugt zu sein, dass die langfristigen Schäden vernachlässigbar sind. Aktuell sieht es so aus, als würde sich die Wirtschaftsleistung in diesem Jahr wieder kräftig erholen. In manchen Branchen, wie beispielsweise in der Chipindustrie, übersteigt die Nachfrage das Angebot aktuell deutlich. Im Durchschnitt geht es also inzwischen wieder deutlich bergauf und diese Entwicklung wird sich früher oder später auch in den Aktienkursen der DAX-Unternehmen widerspiegeln müssen.

Rückschläge für den DAX sind immer möglich

Ein neuer Börsencrash in dem Ausmaß, wie er am Anfang des letzten Jahres stattgefunden hat, ist daher sehr unwahrscheinlich. Da die Unternehmensgewinne nicht ins Bodenlose gefallen sind und es auch bisher nicht zu riesigen Pleitewellen gekommen ist, gibt es keine plausiblen Gründe für einen Ausverkauf.

Am Anfang des letzten Jahres begann der Kurssturz mit den steigenden Infektionszahlen weltweit. Zu dem Zeitpunkt war nicht absehbar, welche Folgen die Pandemie haben würde. Manche Unternehmen, wie beispielsweise die meisten Airlines weltweit, wurden dadurch fast in die Insolvenz getrieben. Diese Panik kam praktisch aus dem Nichts und hat den DAX innerhalb weniger Wochen um mehr als 25 % einbrechen lassen. Da niemand die Zukunft vorhersagen kann, muss man als Anleger aber immer darauf vorbereitet sein, dass es jederzeit zu einem weiteren Kurssturz kommen kann. Auch wenn es aus heutiger Sicht unwahrscheinlich wirkt.

Die Zukunft wird Volatilität und steigende Kurse bringen

Zusammengefasst sieht es aktuell für den DAX und auch den Markt insgesamt aus meiner Sicht sehr gut aus. Die Unternehmen melden gute Zahlen und stellen sich auf weiteres Wachstum ein. Trotzdem sollte man als Foolisher Investor immer darauf vorbereitet sein, dass die Aktienkurse auch ohne offensichtlichen Grund von heute auf morgen stark fallen können. Wichtig ist nur, dabei nicht zu vergessen, dass es langfristig immer weiter raufgehen wird.

The post Wird der DAX weiter steigen? appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Motley Fool Deutschland 2021