DAX-FLASH: Weitere Verluste erwartet - Kampf um 13 000-Punkte-Marke

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Freitag muss der Dax <DE0008469008> um die Marke von 13 000 Punkten kämpfen. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex gut zwei Stunden vor dem Xetra-Start etwa ein halbes Prozent tiefer auf 12 998 Punkte. In der Nacht hatte IG den Dax zeitweise bereits auf 12 930 Punkten gesehen.

Der Dax zollt weiter dem Kurssprung vom Montag Tribut, der ihn zeitweise um über 800 Punkte auf fast 13 300 Punkten katapultierte. Trotz zwischenzeitlicher Gewinnmitnahmen beträgt die Wochenbilanz aktuell noch plus 4,5 Prozent.

In den USA entfernen sich Dow Jones Industrial <US2605661048> und der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> weiter von ihren Rekordhochs vom Montag. Die Erholung der Indizes der Technologiebörse Nasdaq geriet ins Stocken.

Laut dem Marktstrategen Stephen Innes vom Broker Axi reduzieren die Anleger vor dem Wochenende ihre Risiken.