DAX-FLASH: Positiver Start nach schwieriger Vorwoche erwartet

dpa-AFX

FRANKFURT (dpa-AFX) - Dem Dax winken am Montag zunächst wieder Kursgewinne: Der Broker IG Markets taxierte den deutschen Leitindex rund zwei Stunden vor Handelsbeginn 0,28 Prozent höher auf 13 378 Punkte. In der Vorwoche hatte der Dax zwar zwischenzeitlich mit 13 596 Punkten ein neues Rekordhoch erreicht. Der Sprung über das bisherige Hoch aus dem November erwies sich jedoch zunächst als Fehlausbruch - es ging wieder abwärts.

Der anhaltend starke Euro macht dem Dax das Leben schwer, dämpft er doch die Gewinnaussichten europäischer Konzerne im Export. Zumindest scheint sich die Marke von 1,25 US-Dollar momentan aber als zu hohe Hürde zu erweisen.

Zudem zeigt sich die Wall Street weiter als Zugpferd: Der Dow Jones Industrial , S&P 500 und die Nasdaq-Indizes setzten am Freitag ihre Rekordrally fort und legten dabei auch nach dem europäischen Handelsende weiter kräftig zu.