DAX-FLASH: Leitindex winkt starkes Oktober-Ende

FRANKFURT (dpa-AFX) -Am Ende eines bisher starken Monats Oktober winken im Dax DE0008469008 weitere Kursgewinne. Der Broker IG taxiert den deutschen Leitindex rund zweieinhalb Stunden vor dem Xetra-Start 0,4 Prozent höher auf 13 299 Punkte. Damit würde der Dax einen weiteren Höchststand seit Mitte September erklimmen, und weiter auf das damalige Zwischenhoch von 13 564 Punkten zusteuern.

Bislang hat sich der Dax im Oktober um gut 9 Prozent erholt, nachdem er in den letzten Handelstagen im September noch auf das tiefste Niveau seit fast zwei Jahren abgesackt war. Anders als in den wichtigsten US-Indizes gab es Mitte Oktober kein weiteres Tief mehr. In den vergangenen drei Wochen rasten Dow Jones und S&P 500 dann aber mit fast 15 Prozent Plus und rund 12 Prozent voran.

Am Freitag sei die Wall Street ungeachtet höherer Anleiherenditen stark gewesen, hieß es bei der Credit Suisse. Möglicherweise sei dies Umschichtungen zum Monatsultimo zu verdanken gewesenen. Grundsätzlich bleiben die Experten der Schweizer Investmentbank aber vorsichtig für Aktien angesichts nachlassender Wachstumsdynamik bei steigenden Zinsen. Jüngste Unternehmensergebnisse sprächen zudem für Enttäuschungsrisiken.