DAX-FLASH: Leichte Gewinnmitnahmen nach starkem Wochenverlauf

·Lesedauer: 1 Min.

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am Donnerstag zeichnen sich im Dax <DE0008469008> leichte Gewinnmitnahmen ab. Der Broker IG taxierte den deutschen Leitindex knapp zwei Stunden vor dem Xetra-Start ein halbes Prozent tiefer auf 13 155 Punkte. Nach dem Kurssprung vom Montag liegt der Dax in dieser Woche bislang fast 6 Prozent im Plus. Nach fast 13 300 Punkten zum Wochenauftakt konnte sich der Index an den vergangenen beiden Tagen nur mit Mühe gegen Verkäufer durchsetzen.

In den USA bleiben Dow Jones Industrial <US2605661048> und der marktbreite S&P 500 <US78378X1072> weiter unter ihren Rekordhochs vom Montag. Immerhin erholten sich die Indizes der Technologiebörse Nasdaq am Vorabend deutlich von ihrem scharfen Rückschlag.

Die Umschichtungen von Technologiewerten der "New Economy" in klassische Branchen der "Old Economy" nähmen ab, erklärte Marktanalyst Jeffrey Halley vom Broker Oanda. Tags zuvor war in Europa bereits zu beobachten, dass sich die Anleger wieder von den bisherigen Corona-Verlierern verabschiedeten, die vorher eine mehrtägige Erholungsrally erlebten.