Dax erstmals seit 2016 unter 9000 Punkten - Kurs fällt weiter

Angesichts der Coronavirus-Pandemie ist der Deutsche Aktienindex erneut massiv eingebrochen. Er sank am Montag erstmals seit 2016 unter die Schwelle vom 9000 Punkten und lag am frühen Nachmittag bei 8334,66 Punkten, was einem Minus von 9,72 Prozent entspricht.