DAX-Check: Charttechnisch ist der Weg nach oben frei

Nachdem der Handelskonflikt zwischen den USA und Europa vorerst beigelegt wurde, stieg der DAX gestern um 1,8 Prozent an. Damit schloss er zum ersten Mal seit Mitte Juni wieder über 12.800 Punkten.